Schufa Auskunft Kredit

Informationskredit Schufa

Ein Kredit ohne SCHUFA-Informationen oder die Informationen der SCHUFA entscheidet in Zeitungsanzeigen oder im Internet entscheidend über den Abschluss eines Vertrages. Für Kreditanträge in Deutschland ist die Schufa-Abfrage Standard. Dies gilt zumindest dann, wenn die Kreditvergabe über eine Bank erfolgt.

Ihre eigenen Schufa-Informationen - wissen, wo Sie stehen.

Derjenige, der ein Mietobjekt mietet, eine Karte oder ein neues Bankkonto braucht oder ein Darlehen beantragt, kommt an der SCHUFA, der Schutzvereinigung für allg. Kreditsicherheit, nicht vorbei. Jährlich kann sich jeder einen kostenlosen Überblick über die von der SCHUFA gespeicherten Informationen verschaffen. Hast du in der Zukunft gewisse fällige Rechnungen nicht oder zu spat bezahlt?

Darüber hinaus werden Zustandsanfragen, um einen Kredit zu bekommen, abgespeichert und sind für zukünftige Darlehensgeber sichtbar. Die Daten werden nur für einen bestimmten Zeitraum aufbereitet. Beispielsweise werden Anträge auf Finanzierungsprodukte nach einem Jahr gestrichen, Darlehen nach drei Jahren nach dem Rückzahlungsjahr getilgt und Affidavits. Mir ist aus der Start-up-Beratungspraxis bekannt, dass vor allem Rücklastschriften zu Schwierigkeiten bei der Vergabe von Darlehen in der Praxis mit sich bringen können.

Insbesondere jugendliche Stifter, die einen Handyvertrag abschliessen und ihn bei einem Providerwechsel nicht richtig beenden, stoßen in diese Falle: Eine vorhandene Lastschriftermächtigung wird umgebucht, weil sie der Ansicht sind, dass sie diesen Auftrag nicht mehr ausführen müssen - oder das Benutzerkonto nicht ausreichend gedeckt ist, was auch zu einer Rückerstattung der Belastung des Kontos bei einem Providerwechsel und einer Rückbelastung des Kontos mit dem Handy oder dem Handy mit dem Handy oder dem Handy ohne Deckungsschutz des Kontos ohne Deckungsschutz des Kontos oder des Kontos oder des Kontos oder des Kontos mitführen kann.

Wenn diese Rückgabe der Lastschrift an die SCHUFA übermittelt wird, kommt es zu einer (!) Negativbuchung und damit zu einer Verschlechterung der Bonität desuldners. Der Betrag ist irrelevant, im Gegenteil: Aus Bankensicht ist jemand, der die 29,90 EUR für einen Handyvertrag nicht "bezahlen" kann, kein unbedenklicher Kantonalist, um ein Darlehen von 10.000 EUR oder mehr zu bekommen.

Wenn Sie also einen Kreditantrag stellen wollen, sollten Sie sich zunächst selbst ein kritisches Bild von Ihrem Leistungsverhalten machen: Zur Sicherstellung einer ausreichenden Bonität kann einmal jährlich eine so genannte Selbstauskunft beantragt werden. Nach § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) hat jede Personen das Recht auf Auskunft über die von einem Kreditinstitut über sie gespeicherten personenbezogenen Nutzungsdaten (hier: SCHUFA).

Die jährlichen Informationen müssen in Papierform angefordert werden und man muss bis zu acht Monate darauf gewartet haben - sie sind ebenfalls kostenfrei. Wenn Sie es einmal im Jahr beantragen (das zugehörige Antragsformular können Sie unter www.meineschufa.de herunterladen), erhalten Sie einen tagesaktuellen Bonitätsüberblick.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum