Rahmenkredit

Framework-Kredit

cashpresso ermöglicht seinen Kunden mit dem Rahmenkredit, ihre Ausgaben in möglichst flexiblen Raten zu bezahlen. Neben Vexcash, Cashper und Ferratum ist Cashpresso einer der bekanntesten Mini- und Rahmenkreditanbieter. Was Cashpresso anbietet cashpresso bietet seinen Kundinnen und kunden mit dem Rahmenkredit die Möglichkeit, ihre Spesen in größtmöglicher Flexibilität zu erstatten. barpresso kann als Teilzahlung für Einkäufe und als flexibles Finanzierungspolster verwendet werden. Beim Kauf in Partnershops profitiert der Kunde nicht nur von der Möglichkeit der jederzeitigen Tarifänderung, sondern auch von zinslosen Zeiten. Auch die Auszahlung auf ein beliebiges Konto oder die Begleichung von Zahlungen in allen anderen Online-Shops ist bei uns selbstverständlich möglich.

In nur 10 Min. und vollständig im Internet geöffnet, ist das Cashpresso-Konto umgehend zahlungsfähig. Im Falle einer Tilgung wählt der Kunde den Ratenbetrag selbst und kann ihn bei entsprechendem Anlass im Bedarfsfall auch kostenfrei abändern. TIPP: In den Cashpresso-Partnershops genießen die Kundinnen und -kundinnen zinslose Zeiten. Die Eröffnung des Cashpresso-Kontos ist so unkompliziert und kann direkt für die Bezahlung genutzt werden.

Rahmenkreditpunkte: ein Übersicht über die wesentlichen Vor- und Nachteile.

Im Rahmenkredit - oft auch als Call-Credit bezeichnet - werden die typischen Eigenschaften von Kontokorrentkrediten und Ratenkrediten kombiniert. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Rahmenbedingungen und was für oder gegen diese Form der Finanzierung sprechen. Ein Rahmenkredit ist ein vom Kontokorrent getrenntes Kreditkonto, das vom Halter bis zu einem gewissen Höchstbetrag (Rahmen) zu jeder Zeit überziehbar ist.

In dieser Hinsicht ist der Rahmenkredit ähnlich wie der Überziehungskredit. Ähnlich wie beim Ratenguthaben sieht das meiste Call-Guthaben eine montale (minimale) Rückzahlung vor, die oft 2 Prozent des verwendeten Guthabens beträgt. Der Zins wird auf den effektiv in Anspruch genommenen und variablen Wert errechnet. Nicht jedes Institut stellt einen Rahmenkredit zur Verfügung; die Anzahl der Dienstleister ist limitiert.

Mit dem Rahmenkredit steht ein sehr variables Finanzinstrument zur Verfügung. Die großen Vorteile gegenüber Überziehungskrediten liegen darin, dass die Zinssätze in der Regel tiefer sind und besser mit den Ratenkreditbedingungen zu vergleichen sind. Die Zinssätze für Ratenkredite sind jedoch in der Regelfall über die Kreditlaufzeit fixiert, während sie für Rahmenkredite veränderlich und daher weniger gut berechenbar sind. Auch die komfortable Bereitstellung von Gesprächsguthaben ist eine Bedrohung.

Wird das Darlehen über einen längeren Zeitraum genutzt, werden trotz verhältnismäßig guter Bedingungen beträchtliche Zn. Es muss auch einmal ein Call-Guthaben zurückgezahlt werden. Wer eine Kreditlinie in Anspruch nehmen will, sollte auf jeden Fall die Bedingungen verschiedener Provider auswerten. Der so genannte Effektivzinssatz ist für den Vergleich besonders geeignet, da er neben dem Zins auch andere Kostenkomponenten wie z.B. Bearbeitungsentgelte mit einbezieht.

Weitere Informationen über den Rahmenkredit und die Bedingungen der verschiedenen Dienstleister finden Sie unter www.kredit-fachwissen.de.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum