Privatkredit Plattform

Plattform für Privatkredite

Als Student erhalten Sie ein Darlehen über eine Plattform für die private Kreditvermittlung. Die Online-Plattform auxmoney.com existiert seit mehr als vier Jahren. Einen Firmenkredit über die Bank oder die Online-Plattform beantragen? Sie finden die Plattform unter www.

webgate.ec.europa.eu/odr.

Kontaktdaten des Impressums (Deutsch)

Aufsichts-, Genehmigungs- und Registrierungsbehörden: Mit unserer Genehmigung nach 34c GewO: Mit unserer Genehmigung nach 34d GewO: Mit unserer Genehmigung nach 34i GewO: Registrator nach 11 a GewO: Deutsches Industrie- und Handelskammertage (DIHK) e. V. Schlichtungsstellen: In der Europäischen Union gibt es eine Plattform für die Online-Streitbeilegung (OS), die Sie hier einsehen können: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Versicherombudsmann e.V. Beteiligungen an oder von Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsunternehmen:

Kontaktdaten des Impressums (Deutsch)

Auf dieser Seite erhalten Sie unter anderem weiterführende Informationen über die Übermittlung personenbezogener Nutzerdaten an Dritte, die Verwendung von Chips und Verknüpfungen zu Webseiten anderer Provider. Haftungshinweis: Trotz sorgfÃ?ltiger inhaltlicher Kontrolle u??bernehmen wir keine Ã?bernommene Haftungsmöglichkeit fÃ?r die Ã?ber den Inhalt fremder Pages. Sämtliche auf dieser Website veröffentlichten Beiträge, Abbildungen und Graphiken sowie deren Anordnung sind urheberrechtlich und durch andere Gesetze zum Schutze des Urheberrechts geschützt.

Diese dürfen nicht zu kommerziellen Zwecken vervielfältigt, geändert oder auf anderen Webseiten genutzt werden. Auf einigen unserer Internet-Seiten befinden sich auch Abbildungen, die dem Copyright derjenigen unterworfen sind, die sie zur VerfÃ?gung stellen (Bildnachweis). Dabei kommen die Aufnahmen von den Platformen Photolia und Unbespritzt zum Einsatz.

AGBs und Konditionen

2.1 Soweit nicht anders in schriftlicher Form auf elektronischem Wege bestimmt (auch in elektronischem Format), sind diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab Absendung des Kreditantrags durch den Auftraggeber gültig. Nachdem eine Gutschriftsanforderung gesendet wurde, bekommt der Auftraggeber eine Kopie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen per E-Mail. Ein Widerspruch des Auftraggebers gegen die Änderung der Geschäftsbedingungen wird dadurch ergebniswirksam.

Auswertung: Plausibilitätsprüfung der vom Auftraggeber erfassten Angaben sowie eine Vorabprüfung der Bonitäts- und Risikobewertung mittels einer Anfrage beim KSV (Kreditschutzverband). Preselection: die jeweiligen Bankenpartner auf Basis der vom Auftraggeber angegebenen Angaben (z.B. Lebensalter). Klare Präsentation der unverbindlichen Kreditangebote: Bereits am darauffolgenden Bankarbeitstag bekommt der Kundin oder der ihm oder ihm eine anschauliche Präsentation der von den Bank-Partnern übermittelten unverbindlichen Leistungsangebote in seinem paßwortgeschützten Kundentrakt.

Die Gegebenheiten des Einzelfalles sowie die Anforderungen und Anforderungen des Auftraggebers werden hierbei einbezogen. Die endgültige Empfehlung über das vom Auftraggeber gewählte Darlehen wird durch den entsprechenden Bankpartner erteilen. Mitteilung: über die Kreditanforderung des Auftraggebers und die indikativen Angebote von Banken. Eine weitere Verständigung über das Kreditangebot findet ohne Ausnahme zwischen dem Auftraggeber und dem Bankenpartner statt.

Es wird dem Mandanten geraten, sich selbst mit seinem Steuerexperten oder Anwalt über die Steuer- oder Rechtsfolgen zu beraten. Es darf nur ein Gutschriftsantrag pro Benutzer angelegt werden. Auch ist der Auftraggeber dazu angehalten, in seinem Antrag anzugeben, ob er bereits einen Antrag bei einer anderen Einrichtung eingereicht hat und ob ein von ihm gestellter Antrag zurückgewiesen wurde.

In diesen kann sich der Nutzer ab diesem Moment mit seinen Zugangsdaten anmelden. Für die Vertraulichkeit seiner Zugangsdaten ist der Auftraggeber zuständig. 3.5 Mit dem Übersenden des Kreditantrags erklärt der Auftraggeber, dass: i. er 18 Jahre ist; ii. er vollständig vertragsfähig ist; iii. er seit einem Jahr seinen gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich hat; iv. er seit einem Jahr in einem unbestimmten, abhängigen und unkündbaren Beschäftigungsverhältnis steht; oder

hat einen unbegrenzten Rentenanspruch. v. er ist ein Konsument im Sinn des Verbraucherschutzgesetzes. v. er ist keine politische gefährdete und mit keiner solchen Personen verbundene Personen. vii. er hat in den vergangenen 5 Jahren kein Konkursverfahren, keinen privaten Konkurs oder keine Zwangsvollstreckung gehabt oder befindet sich in diesem. Konsument im Sinn des Verbraucherschutzgesetzes ist jeder Konsument, für den der Antrag auf Darstellung von Kreditangeboten und der daraus resultierende Abschluss eines Kreditvertrages nicht zum Geschäftsbetrieb seines Betriebes gehören (im Sinn).

Im Versicherungsbereich fungiert der Partner der Bank als Nebenagent entweder als Untervertreter oder als Trinkgeldgeber und bekommt von ihm für diese Aktivität je nach Partner der Bank und des Produkts eine Gegenleistung. 4 den Kunden mit den gebotenen Dienstleistungen nicht einverstanden ist oder wenn der/die KundeIn Schwierigkeiten mit der Funktionsweise der Webseite hat, kann er/sie eine schriftliche oder elektronische Reklamation an das Kundenmanagementteam richten (siehe Kontaktdetails).

Das Kundenmanagementteam antwortet dem Kunden an die E-Mail-Adresse, von der aus die Reklamation gesendet wurde. Wenn sich die Reklamation jedoch auf ein Erzeugnis oder eine Dienstleistung bezieht, die von einem Bankpartner angeboten wird, ist der Bankpartner dafür zuständig und muss sich an diesen Partner wenden: Beschwerde? Es ist dem Kunden nicht gestattet: zu beabsichtigen, urheberrechtlich geschütztes Material in irgendeiner Form zu ändern, zu ändern, fortzuschreiben, zu verteilen, zu verteilen, zu reproduzieren, zu reproduzieren, zu reproduzieren, zu kopieren, unterzulizenzieren oder zu ändern.

Über die Gewährung des Darlehens entscheidet ausschliesslich der Darlehensgeber der Bank. Die Bank-Partner verarbeiten den Kreditantrag eines Auftraggebers oder vergeben ein Darlehen, das allein von den entsprechenden Bank-Partnern abhängt. Für die Verarbeitung der Daten der Bank-Partner gilt die entsprechende Datenschutzbestimmung der Bank-Partner. Die Verantwortung für die Bedingungen oder die Richtigkeit der Richtwerte liegt allein bei dem betreffenden Bankenpartner.

Auf die etwaigen Widerrufsrechte aus dem Darlehensvertrag und die damit zusammenhängenden Termine wird der Auftraggeber vor Vertragsabschluss durch den entsprechenden Bankpartner gesondert hingewiesen. Allerdings entzieht die Wahl des Gesetzes dem Verbraucher nicht den Rechtsschutz, der durch die verbindlichen Vorschriften des Gesetzes des Staates, in dem er seinen ordentlichen Wohnsitz hat, gewährt wird.

Gerichtsstand: Für Rechtsstreitigkeiten aus dem Mediationsvertrag ist dasjenige, in dessen Bezirk sich der Sitz, der übliche Aufenthaltsort oder der Arbeitsplatz des Auftraggebers befindet.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum