Kredit Trotz Schlechter Bonität

Bonität trotz schlechter Bonität

Dies ist in der Regel ein Bürge, der wiederum eine einwandfreie Bonität haben muss, damit das Darlehen trotz der schlechten Bonität des Kreditnehmers noch genehmigt werden kann. Wenn der Kreditnehmer trotz der negativen Schufa eine gute Schufa-Wertung hat, dann könnte ein Kreditversuch an den Kreditportalen den Privatkrediten eine Vermittlung anbieten. Auch wenn Ihre Bonität wirklich schlecht ist, sollten Sie nicht einmal an ein neues Darlehen denken. In Deutschland ist ein Kredit mit einer schlechten SCHUFA oft nicht so einfach, da Banken in der Regel nur Kredite an Personen mit guter Bonität vergeben. Eine normale Bank würde Menschen mit einer negativen Bonitätsprognose keine Garantie gewähren - eine schlechte Bewertung sagt einen Kreditausfall voraus - ein sofortiges Darlehen.

Umschuldungen trotz schlechter Bonität "" TÜV überprüft "" 100.000 ausgereichte Darlehen 01/2019

Schuldenumschuldungen trotz schlechter Bonität sind möglich, aber nicht immer leicht. Allerdings haben Schuldner oft geringfügig größere Aussichten als bei der erstmaligen Kreditaufnahme, da die Kreditinstitute natürlich auch wissen, dass eine Schuldenumschuldung aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoll ist. Werden als Darlehensnehmer von nun an nur noch ein kleiner Teil der originären Zins- oder Ratenzahlungen geleistet, sind die dem Darlehensnehmer entstehenden Aufwendungen natürlich deutlich geringer.

Nichtsdestotrotz muss man dem neuen Darlehensgeber nachweisen, der zumindest die Geldsumme für den Ersatz des bisherigen Darlehens, natürlich auch seine Kreditwürdigkeit, zur Verfügung stellt. Dazu dient eine automatisierte Anfrage des Kreditinstituts an die Anschrift sowie ein Ertragsnachweis, den der Darlehensnehmer ohne Unterbrechung an die Anschrift der Anschrift der Bank weitergeben muss. Häufig ist auch eine Grobgliederung der Fixkosten pro Kalendermonat erforderlich, damit die Hausbank einschätzen kann, wie viel Freiraum in den Kreditorenfinanzen des Darlehensnehmers für die Rückzahlung des Darlehens verbleibt.

Wenn der Darlehensnehmer sein bisheriges Darlehen immer problemlos getilgt hat, auch wenn der gesamte Betrag noch nicht bezahlt ist, steigen die Aussichten auf eine gelungene Umterminierung trotz schlechter Bonität. Hat der Darlehensnehmer dagegen in der Folgezeit häufiger auf sich aufmerksam gemacht, weil Ratenstöße oder unbezahlte Zahlungen, die alle in der Beschaffungsstelle verbucht sind, auftreten, muss er auch vom neuen Institut erwarten, dass es diese ablehnt.

Oftmals kann man sich dann freuen, am Anfang überhaupt einen Kredit zu haben. Wenn der Darlehensnehmer bewusst eine schwache Bonität hat, sollte er sich bemühen, eine Vertrauensperson zu überzeugen, als Garant für die Schuldenumschuldung zu fungieren. Nahe stehende Personen und Familienangehörige können dies vereinbaren, wenn der Betrag der gezogenen Kredite nicht zu hoch ist.

Darüber hinaus sollte der Darlehensbetrag nur in der Größenordnung eingefordert werden, die zur vollen Rückzahlung des bestehenden Kredits erforderlich ist. Ein Umschuldungsplan trotz schlechter Bonität ist über eine Garantie möglich, aber nur, wenn eine Vertrauensperson gefunden wird, die auch eine freiwillige Garantie leistet. Darüber hinaus muss diese Personen natürlich im Gegensatz zum Darlehensnehmer eine gute Bonität haben.

Erst dann kann das Darlehen überhaupt ausgegeben werden. Garantien von Freunden und Verwandten können bereitwilliger sein, dieses Wagnis einzugehen, wenn der Darlehensnehmer ihnen deutlich macht, welche wirtschaftlichen Vorzüge mir eine Schuldenumschuldung bringen wird und wie viel durch sie gespart werden kann. Dies ist zwar keine Gewähr dafür, einen Garanten zu bekommen, aber trotz teilweise schlechter Bonität erhöhen sie die Chance auf eine gelungene Schuldenumschuldung.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum