Kredit machen

Guthaben

um es seinen Kunden so einfach wie möglich zu machen, Kredite aufzunehmen. Durch die derzeit niedrigen Zinsen in Österreich werden Bankkredite wieder attraktiver. sparda-fair-kredit-zu-günstigen-fairen-bedingungen_sparda-bank-. Wenn Sie zu einem Kreditvermittler gehen, müssen Sie die gleichen Informationen wie bei der Bank angeben. Keine Sorge: Sie können bei einer der vorgestellten Banken ein unverbindliches Darlehen erhalten oder das KfW-Studienkredit unterstützt Sie mit einer monatlichen Finanzspritze und kann fair zurückgezahlt werden. Wir erhalten dann ein auf Ihre Situation zugeschnittenes Angebot.

Macht der P2P-Kredit den Finanzsektor krisenfest?

In einem provokanten Werk haben zwei Wirtschaftswissenschaftler geschrieben: Sie verlangen nicht weniger als ein traditionelles Kreditverbot der Kreditinstitute. Es wurde festgestellt, dass die seit 2008 andauernde und die Weltwirtschaft betreffende schwerwiegende Finanzmarktkrise durch Probleme im Banksektor verursacht wurde. Inzwischen mussten viele Kreditinstitute wegen Fehlverhaltens im Hypothekenvertrieb, bei der Zinsberechnung und im Fremdwährungshandel Milliardenbeträge zahlen, und die Aufsichtsbehörden verfolgen den Finanzsektor mit immer schärferen Kapital- und Transparenzregeln.

Der einzige echte Weg hinaus ist die Empfehlung, einen wesentlichen Teil des Bankgeschäfts durchzusetzen. Verfasser von "The End of Banking" ist Jonathan McMillan - ein Künstlername, denn nach Aussage des Herausgebers wird das Werk eigentlich von einem Investment Banker und einem Business Editor geschrieben, die nicht unter ihrem wirklichen Vornamen erscheinen wollen.

Schließlich verlangen die Verfasser nichts Geringeres als eine radikale Umstrukturierung des Finanzsektors, unter der sowohl die traditionellen Institutionen als auch die weniger geregelten so genannte Schatzbanken stark darunter litten würden: Sie wollen einfach nur verhindern, dass Kreditinstitute und andere Firmen mit hohen Geldbeträgen Darlehen erteilen. Vielmehr sollten sich in Zukunft kreditbedürftige Firmen und Einzelpersonen unmittelbar an den Kapitalmarkt richten - also an andere Firmen und Einzelpersonen, die noch über genügend Mittel verfügen, um etwas zu borgen.

Ein aktueller Abstecher über die Ufer wäre dann überflüssig. Damit würden nach Ansicht der Verfasser die Risiken des heutigen westlichen Wirtschaftssystems mit seiner Zentralfunktion als Bank bei der Bereitstellung von Geld verschwunden sein. Gerade das ist es, was die Autorinnen und Autoren unter Banking versteht - sie verlangen nicht das Ende von Bankgeschäften oder Bankern, sondern nur das Ende dieser Praktik.

Nach heutigem Kenntnisstand akzeptieren die Kreditinstitute - und zwar recht kurzfristig - Kundeneinlagen und geben diese teuerer und längerfristig aus. Damit gewähren sie rechtlich gesehen wesentlich mehr Darlehen, als durch die Kautionen abgedeckt sind. Gleiches trifft auf die Kreditinstitute bei der Vergabe von Krediten zu, denn zum einen gehen ihnen im Zweifelsfall keine eigenen Gelder verloren und zum anderen können sie sich, wie die jüngste Finanzmarktkrise gezeigt hat, darauf verlassen, dass der Bund im Ernstfall noch weiter einschreitet.

So gibt es fehlgeleitete Anreize, und nach Ansicht der Verfasser kann selbst die strengste Regelung daran nichts ändern. Eine solche Regelung ist nicht möglich. Die Informationstechnik hatte es zum Kinderspiel gemacht, Kredite an andere Institute und Töchter zu übertragen und in massgeschneiderten Plänen wie den inzwischen berühmten Asset-Backed Securities wieder zu verkaufen. So hätten die Kreditinstitute immer die Chance, Regulierungen entsprechend ihrer Wirksamkeit zu umfahren.

Die Problematik betrifft nicht nur Kreditinstitute, die auch diesen Titel tragen: Auch auf der Basis einer modernen Informationstechnologie ist ein Schattenbanksektor entstanden, der sowohl Ein- als auch Auszahlungen vornimmt - ohne die für traditionelle Kreditinstitute geltenden Vorschriften, aber mit den gleichen Gefahren. Der Lösungsvorschlag der Verfasser hört sich ganz simpel an: Keines der beiden Firmen, unabhängig von seinem Name und seiner Sparte, sollte in Zukunft mehr Finanzzusagen machen dürfen, als es "real", d.h. über nicht-finanzielle Vermögenswerte verfügt.

Dadurch wird die Entstehung von Geldern auf der Basis reiner Bilanzwerte wie z. B. Ansprüche gegen andere - ggf. einmal insolventen - Gesellschaften wirkungsvoll verhindert. Die Informatik hat das Thema geschaffen, bietet aber zugleich auch die Lösung: Mit ihrer Unterstützung ist es heute einfach, die Kreditwürdigkeit von Kreditnehmern zu beurteilen und sie mit Menschen und Instituten, die Kredite vergeben wollen, zusammenzuführen.

Ein ausgefallenes Darlehen wäre ohne die Hebelwirkung der Kreditinstitute immer noch ein ausgefallenes Darlehen und damit für die Kreditgeber unattraktiv. Der Weg vom jetzigen bis zu einem neuen Jahr ist, wie die Autorinnen und Autoren selbst erläutern, noch lang, und sie machen keine Anstöße, wie der Wandel gestaltet werden soll.

Dennoch ist das Problemfeld echt, und die Autorinnen und Autoren argumentieren eindringlich, dass es nicht ohne drastische Veränderungen gelöst werden kann.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum