Kredit aus der Schweiz

Darlehen aus der Schweiz

Ein Privatdarlehen für Grenzgänger in der Schweiz. Idole mehr hassen Universitäten übernehmen, können die Schweiz testen Kredit-Zoll. Gutschrift für Grenzgänger in der Schweiz Du bist grenzüberschreitend unterwegs, hast eine Aufenthaltserlaubnis G und möchtest ein Online-Darlehen in der Schweiz aufstellen? Für die Genehmigung Ihres Kreditantrags sind die beiden nachfolgenden Voraussetzungen erforderlich. Um ein Darlehen als Gastarbeiter zu erhalten, müssen Sie zuerst die Voraussetzungen für die Mindestvertragsdauer Ihres Arbeitsvertrages mit demselben Auftraggeber in der Schweiz erfüllt haben.

Je nach verwendetem Land unterschiedlich: Wenn Sie im Genfer Land arbeiten: Dein Anstellungsvertrag muss für einen Zeitraum von 12 Kalendermonaten beim selben Auftraggeber abgeschlossen worden sein. Bei allen anderen Kantonen: Ihr(e) Arbeitsvertrag(e) muss zum Antragszeitpunkt mind. 36 Kalendermonate betragen. Neben der ersten Voraussetzung müssen Sie in einem der nachfolgend aufgeführten Departemente oder Gebiete der angrenzenden Schweiz wohnen:

Administrativ gesehen werden in Liechtenstein ansässige Menschen als Schweiz betrachtet. Bei verheirateten oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft lebenden Menschen werden zusätzlich die Unterlagen Ihres (verheirateten) Partners benötigt. Sind die beiden oben genannten Voraussetzungen der Grenzgängergenehmigung für die Grenzgänger in der Schweiz erfüllt? Danach müssen Sie noch die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Beantragung von Krediten in der Schweiz [GELÖST

Wenn Sie ohne Zweckbestimmung rasch etwas Kleingeld benötigen, zu viele Schufa-Einträge haben, aber die Kreditwürdigkeit noch gut ist, dann können Sie in der Schweiz einen unbürokratischen Kredit einreichen. Weshalb ein Darlehen in der Schweiz aufstellen? Wenn Sie einen kleinen Kredit benötigen, um rasch wieder liquide zu werden, aber auch mehrere Schufa-Einträge haben, dann wird es schwierig sein, diesen Kredit bei einer dt. Hausbank oder einem Kreditanstalt zu beanspruchen.

In der Regel wird nämlich auch das Kreditbüro des potenziellen Käufers und Darlehensnehmers befragt und ein Darlehen abgelehnt, wenn diese Abfrage positiv ist. In der Schweiz bitten die Schweizer Kreditinstitute nicht um Auskunft bei der reinen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Schufa) und stützen sich bei der Entscheidung über die Gewährung eines Darlehens auf die Dokumente des Bewerbers über Erträge und andere Erträge.

Bestehende Forderungen des Darlehensnehmers haben hier also kein Anrecht. Für wen gibt es in der Schweiz ein Darlehen? In der Schweiz kann jeder gebürtige Bundesbürger rasch und unkompliziert und ohne Schufa-Anfrage ein Darlehen beantrag. Er kann es dann auch bei Erfüllung verschiedener Anforderungen auszahlen. In jedem Falle muss es ein reguläres Monatseinkommen geben, das nicht nur aus dem Lohn aus einem Beschäftigungsverhältnis, sondern auch aus dem Renteneinkommen besteht.

Wenn Sie kein regelmässiges Monatseinkommen haben, wie z.B. Studierende, Haushaltsfrauen ohne eigenes Gehalt oder Hartz IV-Empfänger, benötigen Sie einen anderen Mitbewerber, der die oben aufgeführten Anforderungen anerkennt und dann ein Darlehen in der Schweiz einreichen kann. Deutsche Bankinstitute und Kreditanstalten wollen bei der Kreditvergabe oft wissen, wozu das Geld eingesetzt werden soll.

Nicht so bei den Schweizer Kreditinstituten. Dabei wird der begehrte Kleinstkredit, der jedoch bei einem Darlehen in der Schweiz EUR 3.500,00 nicht übersteigt, ohne Zweckbindung ausgezahlt. Somit kann der Kredit für jeden individuellen Bedarf, wie z.B. ein frisches Haushaltgerät oder neue Möblierung, oder auch zum Kontokorrentausgleich verwendet werden.

Einerseits ist das Gute an einem Kreditantrag in der Schweiz, dass der festgelegte Zins für die ganze Darlehenslaufzeit gültig und fixiert ist. Davon kann man in einem solchen Falle nicht profitieren. Allerdings richtet sich die Verzinsung hier nach der Kreditwürdigkeit des Kreditors.

Zudem können die Fälligkeiten für Darlehen aus der Schweiz bis zu 40 Monaten betragen, was einerseits sehr lang ist, andererseits zahlt der Darlehensnehmer dann aber nur eine kleine Monatsrate.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum